Menü einblenden

K 78 drei Wochen gesperrt

Bauarbeiten zwischen Rüthen-Hemmern und Kreisgrenze

Sanierungsmaßnahme startet Montag
Die Kreisstraße 78 zwischen Rüthen-Hemmern und Büren-Weine wird ab Montag, 13. März 2017, bis zur Grenze zum Kreis Paderborn auf einer Länge von 2,1 Kilometern saniert. Foto: Andreas Böckmann/ Kreis Soest
Pressemeldung vom 09.03.2017

Kreis Soest (kso.2017.03.09.110.-rn). Der Kreis Soest saniert die Kreisstraße 78 zwischen Rüthen-Hemmern und Büren-Weine bis zur Grenze zum Kreis Paderborn auf einer Länge von 2,1 Kilometern. Für die Bauarbeiten muss dieser Streckenabschnitt drei Wochen voll für den Verkehr gesperrt werden, und zwar von Montag, 13. März, bis Freitag, 31. März 2017. Das teilt die Abteilung Straßenwesen der Kreisverwaltung mit und bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.


Der Anliegerverkehr ist frei bis zur Baustelle. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Die Kosten für diese Sanierungsmaßnahme beziffert die Abteilung Straßenwesen auf 309.000 Euro.

Zuletzt aktualisiert am: 09.03.2017