Menü einblenden

Jens-Schumacher-Lesefestival: 120 Kinder in Vorentscheiden

Auftakt am 25. April in Lippetal – Finalrunde und Siegerehrung im Juni

Autorenlesung als Preis
Autor Jens Schumacher liest im Juni für die Klasse des Siegerkindes. Foto: E. Armknecht
Pressemeldung vom 21.04.2017

Kreis Soest (kso.2017.04.21.173.km). Zum 13. Mal sucht das Medienzentrum des Kreises Soest das am besten lesende Kind der vierten Schuljahre. Von den 2.686 Viertklässlerinnen und Viertklässlern aller Grundschulen kreisweit haben sich 120 für die kommunalen Vorentscheide qualifiziert, die in den kommenden zwei Monaten stattfinden. Die Gewinnerinnen und Gewinner treffen sich im Juni zur Finalrunde in Soest. Auf das Siegerkind und dessen Klasse wartet eine Lesung mit dem Buch- und Spieleautor Jens Schumacher als Wettbewerbspaten.


Der Startschuss für die Vorentscheide des Jens-Schumacher-Lesefestivals fällt an der Lippe. Am Dienstag, 25. April 2017, 9 Uhr, treffen die vier besten Lesekinder aus der Gemeinde Lippetal in der Ludgerusschule Lippborg aufeinander. Ihr Vorlesetalent haben alle Mädchen und Jungen zuvor in klasseninternen Auswahlrunden bewiesen. Im Vorentscheid vertreten sie nun ihre jeweilige Klasse und präsentieren ihr Können vor einer dreiköpfigen Jury aus Pädagogen und Vertretern der Politik.

Im Rahmen der Vorentscheide lesen alle Kinder zunächst einen selbstgewählten Text. Anschließend erhalten sie einen Ausschnitt aus einem Buch des Wettbewerbspaten Jens Schumacher, um zu beweisen, dass sie auch fremde Texte sicher und spannend vortragen können. Wer die Jury am meisten überzeugt, tritt am Freitag, 23. Juni 2017, 8.30 Uhr, im Hubertus-Schwartz-Berufskolleg in Soest beim großen Endausscheid gegen die 15 anderen Siegerkinder der Städte und Gemeinden an. An diesem Tag wird auch Autor Jens Schumacher in der Jury sitzen und den Vorlesetalenten lauschen.

Das beste vorlesende Kind des Kreises wird am Samstag, 24. Juni 2017, 10 Uhr, im Börde-Berufskolleg auf einer feierlichen Abschlussveranstaltung ausgezeichnet und gewinnt für sich und seine Klasse eine Lesung von Jens Schumacher. Aus der Feder des im Saarland lebenden Autors stammen mehr als 70 Bücher und Spiele, darunter die aktuell einzige Spielbuchserie für Kinder und Jugendliche aus Deutschland "Die Welt der 1.000 Abenteuer".

Zuletzt aktualisiert am: 21.04.2017