Menü einblenden

Offene Gartenparadiese an drei Wochenenden

Die neue Gartenbroschüre ist ab sofort kostenlos erhältlich

Gartenanlage
An den Wochenenden 2. und 3., 23. und 24. Juni sowie am 1. und 2. September 2018 öffnen wieder 20 Gartenbesitzer jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr Ihre Pforten. Foto: Katrin Sliwa/ wfgn
Pressemeldung vom 11.05.2018 10:00

Kreis Soest (kso.2018.05.11.212.akt). Die Gartensaison beginnt und wieder laden Gartenbesitzer aus dem Kreis Soest von Werl bis Lippstadt und von Lippetal bis Warstein zum Tag der "offenen Gärten im Kreis Soest" ein. Zu besichtigen sind Bauergärten, romantische Gärten, Staudengärten, Kunst- und Nutzgärten, ein Sinnesgarten, ein Arboreteum und viele mehr. An drei Wochenenden, und zwar am 2. und 3. Juni, am 23. und 24. Juni sowie am 1. und 2. September 2018 öffnen 20 Gartenbesitzer jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr ihre Pforten.


Ein speziell für die Gartenaktionen im Kreis Soest herausgegebener Gartenflyer informiert über Orte und Adressen, die Größe, Besonderheiten, Eintritt und die Öffnungszeiten der Gärten. Eine Übersichtskarte hilft die ganz persönliche Gartentour zusammenzustellen. Zusätzlich enthält der Flyer Informationen zu Führungen in verschieden Gärten und Parks im Kreis Soest.

Der Flyer ist  ab sofort  bei den TouristInfos im Kreis Soest sowie bei der Mitarbeiterin der Regionalentwicklung des Kreises Soest, Antje Knickelmann-Tacke (Telefon 02921/303104, E-Mail antje.knickelmann-tacke@kreis-soest.de), erhältlich. Zudem steht er auf der Website www.gaerten-kreis-soest.de als Download zur Verfügung.


Zuletzt aktualisiert am: 11.05.2018