Menü einblenden

Schulpsychologische Beratungsstelle

Stress mit den Mitschülerinnen und Mitschülern, Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst, Probleme mit dem Kollegium oder der Klassenführung: Die Schulpsychologische Beratungsstelle des Kreises Soest hilft bei vielerlei Schwierigkeiten im schulischen Alltag. Die Schulpsychologinnen der Schulpsychologischen Beratungsstelle bieten sachkundigen Rat und Begleitung sowohl für Eltern, Schülerinnen und Schüler als auch für Lehrkräfte, Schulleitungen und Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter.

Das Team der schulpsychologischen Beratungsstelle. Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest
Das Team der schulpsychologischen Beratungsstelle. Foto: Weinstock/ Kreis Soest

Die Schulpsychologinnen tragen so zum Beispiel zur Entwicklung individueller Förderpläne, zur Verbesserung des Klassenklimas oder zur Mobbingprävention bei.

Zentrales Anliegen ist dabei die Förderung und Stärkung der Schülerinnen und Schüler sowie die Unterstützung der Eltern und Lehrkräfte. Die Schulpsychologinnen helfen den an einer Beratung beteiligten Personen, neue Sichtweisen und Bewertungen zu entwickeln und neue Verhaltensweisen auszuprobieren.

Aufgaben der Schulpsychologischen Beratungsstelle

Einzelfallberatung

  • Beratung und Hilfe für Eltern, Schülerinnen und Schüler bei Schwierigkeiten und Fragestellungen unterschiedlichster Art
  • Je nach Anliegen enge Zusammenarbeit mit den beteiligten Lehrerinnen und Lehrern (nach Rücksprache mit den Erziehungsberechtigten)

Schulberatung

  • Systemberatung und Begleitung von Schulentwicklungsprozessen
  • Fortbildungsangebote und Supervision für einzelne Lehrkräfte, Kollegien und Schulleitung
  • Beratung von Schulleitung und Lehrkräften bei pädagogischen, psychologischen und persönlichen Fragestellungen
  • Beratung und Krisenintervention bei Störungen des allgemeinen Schullebens
  • Krisenteambildung an Schulen

Träger der Schulpsychologischen Beratungsstelle sind die Landesregierung NRW und der Kreis Soest.

Termin vereinbaren und Sprechzeiten

Sprechzeiten und Termine können über das Sekretariat Soest unter der Telefonnummer 02921/30-3691 erfragt werden. In dringenden Fällen steht eine offene Sprechstunde in Soest zur Verfügung. Bitte rufen Sie in jedem Fall vorher an!

So finden Sie die Schulpsychologische Beratungsstelle


Auf der Karte anzeigen:

Infoboxen zur Seite

Bearbeitungszeit

Hängt vom Einzelfall ab.

Ihre Ansprechpersonen

Schulpsychologen

Sarah Sapp Anrufen: 02921 30-3692 sarah.sapp@kreis-soest.de
Annelie Meyer-Bos Anrufen: 02921 30-3691 annelie.meyer-bos@kreis-soest.de
Lucina Nater-Odyniec Anrufen: 02921 30-3691 lucina.nater-odyniec@kreis-soest.de
Beate Weitkemper Anrufen: 02921 30-3691 beate.weitkemper@kreis-soest.de
Nadine Hansmeier Anrufen: 02921 30-3691 nadine.hansmeier@kreis-soest.de
Anna Bremann Anrufen: 02921 30-3691 anna.bremann@kreis-soest.de

Sekretariat

Sabine Koerner-Stiller Anrufen: 02921 30-3691 sabine.koerner-stiller@kreis-soest.de
Martina Scheimann Anrufen: 02921 30-3691 martina.scheimann@kreis-soest.de
Zuletzt aktualisiert am: 20.06.2018
nach
oben