Guide4Blind - Neue Wege im Tourismus
Menü einblenden

Altstadtrundgang

Blinde und sehbehinderte Touristen können mit Altstadtrundgängen die Stadt Soest erkunden. Zunächst für die App "Soester CityGuide" entwickelt, findet sich die Funktion jetzt in der App "TOURInfo" wieder. Die App führt mit Hilfe von Richtungsangaben über eine festgelegte Route von Station zu Station. An einer Sehenswürdigkeit angekommen, liest das Smartphone dann bildhaft beschriebene Texte vor.

Altstadtrundgang

Foto zeigt Abbild der Karte zur Beschreibung eines Altstadtrundganges. Foto: Kreis Soest/Guide4Blind
Screenshot aus der App. Foto: Kreis Soest/Guide4Blind

In interessanten Stadtrundgängen sollen blinde und sehbehinderte Touristen die Altstadt von Soest erfahren und je nach Interessenlage ihre Rundgänge individuell auswählen oder auch andere Orte des täglichen Bedarfs aufsuchen können.

In Zukunft werden Sie den wunderschönen historischen Altstadtkern von Soest auf eine neue Art erkunden können. Satelliten sollen Sie auf sicheren Wegen zu einer Vielzahl touristischer und kulturell wertvoller Bauwerke und Denkmäler leiten.

Nicht nur Sightseeing in Soest

Mit der TOURInfo-App können auch Orte außerhalb von Soest aufgesucht werden. Dazu gehören Routen, die die Themen Natur und Landschaft, aber auch Radtouren betreffen.

Ihre Ansprechpersonen

Herr Jörn Peters Anrufen: 02921 30-2364 joern.peters@kreis-soest.de
Herr Andreas Rathöfer Anrufen: 02921 30-2576 andreas.rathoefer@kreis-soest.de
Zuletzt aktualisiert am: 21.06.2018
nach
oben