Menü einblenden

Bewerbungsverfahren

Was muss ich bei meiner Bewerbung für ein duales Studium oder eine Ausbildung beim Kreis Soest beachten? Diese und weitere Fragen beantworten wir auf dieser Seite.

Bewerbungsschluss für den Einstellungsjahrgang 2022 ist der 13.09.2021. Für das Berufsbild Notfallsanitäter ist Bewerbungsschluss der 31.01.2022.

Wie bewerbe ich mich? Welche Unterlagen muss ich einreichen?

Der Kreis Soest nutzt schon seit einiger Zeit die Vorzüge der Online-Bewerbungen.
Wir nutzen dabei das Bewerbermanagementsystem Interamt. Dafür ist eine einmalige kostenfreie Registrierung notwendig. Dies ermöglicht Ihnen, später Unterlagen nachzureichen und die Bewerbungsunterlagen direkt für andere Anbieter*innen zu übernehmen. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sich gerne an das Team Ausbildung wenden.

Folgende Unterlagen sollten Sie parat halten:

  • die letzten beiden Schulzeugnisse
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse über einen Ausbildungsabschluss oder bisherige Arbeitsverhältnisse
  • Nachweise über Studienleistungen
  • Nachweise über absolvierte Praktika
  • Nachweise über ehrenamtliches Engagement
  • gegebenenfalls Bewerbungsfoto
  • Notfallsanitäter*in: aktuelles Deutsches Sportabzeichen


Ihre Daten sind bei uns in guten Händen! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen, bevor Sie sich online bewerben.

Die Vorauswahl

Eine erste Vorauswahl trifft das Ausbildungsteam des Kreises anhand der eingereichten Unterlagen. Dabei spielen unter anderem

  • die Vollständigkeit und Richtigkeit der Unterlagen,
  • die Motivation für das Berufsbild und
  • die Noten der letzten Zeugnisse

eine wichtige Rolle. 

Der Online-Test

An die Vorauswahl schließt sich ein etwa zweistündiger Onlinetest an, der bequem von zu Hause aus absolviert werden kann. In dem Test werden Fragen zur kognitiven Leistungsfähigkeit (zum Beispiel Konzentrationsfähigkeit, mathematische Fähigkeiten) gestellt und anhand einer Selbsteinschätzung ein Profil zu Schlüsselqualifikationen (zum Beispiel Belastbarkeit) erstellt.

Je nach Testergebnis laden wir Sie im Anschluss zu einem kurzen Kontrolltest ein, der in etwa 10 Minuten dauert.

für Notfallsanitäter (m/w/d): Fitnesstest

Für das Berufsbild Notfallsanitäter (m/w/d) findet nach Auswertung des Online-Tests ein zusätzlicher Fitnesstest statt. Infos hierzu finden Sie unter dem Ausbildungsberuf. Danach erfolgt die Auswahl für die Vorstellungsgespräche.

Das Vorstellungsgespräch

Die Bewerber*innen mit den besten Testergebnissen werden anschließend zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. In dem Gespräch besteht dann Gelegenheit, sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen und sich näher kennenzulernen. 

Das Team Ausbildung entscheidet anschließend, wer einen Ausbildungs- oder Studienplatz erhält. Dabei wird es von anderen Partnern aus der Kreisverwaltung unterstützt, wie Vertreterinnen und Vertreter der Fachabteilung, dem Personalrat, der Jugend- und Auszubildendenvertretung, der Gleichstellungsbeauftragten und gegebenenfalls der Vertrauensperson für schwerbehinderte Menschen.

Hinweise zum Datenschutz bei Online-Bewerbungen

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle bei uns eingehenden Bewerbungen grundsätzlich elektronisch im Bewerbungsmanagementsystem von Interamt gespeichert und verarbeitet werden. Sofern Sie hiermit nicht einverstanden sind, ist es erforderlich, auf dem Postweg, per Fax oder per E-Mail mittels einer persönlich unterschriebenen Erklärung der Speicherung zu widersprechen. Informationen zum Datenschutz und zur Speicherung Ihrer Daten erfahren Sie in den Datenschutzhinweisen von Interamt sowie den Datenschutzhinweisen des Kreises Soest.

Hinweise zu möglichen Kosten

Kosten, die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstehen, können nicht vom Kreis Soest erstattet werden.

Infoboxen zur Seite

Ihre Ansprechpersonen

Kerstin Düsener Anrufen: 02921 30-2279 teamausbildung@kreis-soest.de
Katrin Knorr Anrufen: 02921 30-3963 teamausbildung@kreis-soest.de
Christopher Nolte Anrufen: 02921 30-3162 teamausbildung@kreis-soest.de
Zuletzt aktualisiert am: 14.09.2021
nach
oben