Menü einblenden

Keine Feier zum Tag der Deutschen Einheit

Zwei Drei-Minuten-Filme erinnern an 30 Jahre Wiedervereinigung

Pressemeldung vom 14.09.2020 12:00

Kreis Soest (kso.2020.09.14.530.fg). Seit 13 Jahren lädt der Kreis Soest mit dem Internationalen Garnisonsclub Soest (IGCS) alljährlich zu einer Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit ins Kreishaus ein. Am 3. Oktober 2020 wird es aber coronabedingt keine Veranstaltung geben. Alternativ werden auf der Homepage und den Social-Media-Kanälen des Kreises Soest und des IGCS am Einheitsfeiertag zwei Drei-Minuten-Filme online gestellt, die ein Stimmungsbild der Menschen im Kreis Soest zum Thema 30 Jahre Wiedervereinigung wiedergeben.


Rund 150 Teilnehmende wurden bei den Gedenkfeiern der vergangenen Jahre im Kreishaus-Foyer jeweils gezählt. Namhafte Rednerinnen und Redner, Zeitzeugen und Schülergruppen prägten das Programm der Veranstaltungen. Aus verschiedenen Perspektiven wurden die historische Wende und die damit verbundenen menschlichen Schicksale beleuchtet. „Ich bewundere noch heute den Mut der vielen Menschen, die sich gegen das SED-Regime auflehnten bis die Mauer fiel und damit der Weg zur deutschen Einheit am 3. Oktober 1990 ebneten“, blickt Landrätin Eva Irrgang zurück und stellt heraus, wie wichtig es ist, auch heute noch daran zu erinnern.

In den Drei-Minuten-Filmen wird eine Person aus der ehemaligen DDR interviewt, die seitdem in Geseke lebt. Sie berichtet darüber, wie sie den Tag des Mauerfalls und die Deutsche Einheit erlebt hat und ihre Integration in die damals westdeutsche Gesellschaft gelang. Außerdem gibt es eine Umfrage unter westdeutschen Bürgerinnen und Bürgern des Kreises Soest, wie sie den Tag erfahren haben und was die Deutsche Einheit für sie heute bedeutet. Darüber hinaus wird auch die Bedeutung der Deutschen Einheit für den Internationalen Garnisonsclub Soest durch Interviews herausgestellt.

Die Filme sind am Tag der Deutschen Einheit auf den Internetseiten www.kreis-soest.de und www.igcs-ev.de abrufbar.


Zuletzt aktualisiert am: 14.09.2020
nach
oben