Menü einblenden

Noch reichlich Impftermine für Jahrgang 1941

Altersmäßig berechtigte Patienten sind im Impfzentrum viel schneller an der Reihe

Pressemeldung vom 07.04.2021 14:45

Kreis Soest (kso.2021.04.07.194.sc). Seit Anfang dieser Woche ist ein weiterer Jahrgang impfberechtigt. Und obwohl zahlreiche Termine verfügbar sind, ist das Buchungsverhalten bislang sehr zögerlich. "Wir haben rund 1.100 Termine pro Tag zu vergeben und bislang sind lediglich zwei Drittel davon gebucht", zeigt sich Hans-Peter Trilling, Leiter der Koordinierungseinheit des Impfzentrums Kreis Soest, verwundert. Selbst am Wochenende können noch ausreichend Termine gebucht werden.


Hans-Peter Trilling betont in diesem Zusammenhang: „Auch wenn die Hausärzte nun mit den Impfungen beginnen, wird es noch eine ganze Weile dauern, bis – nach allen medizinischen Indikationen – die rein altersmäßig berechtigten Patienten in den Praxen geimpft werden können.“ Dafür seien die Logistik einer Praxis und auch die Anzahl der den Praxen zugesicherten Impfdosen nicht ausgelegt. Denn obwohl in dieser Woche das restliche Sonderkontingent AstraZeneca an die Hausärzte im Kreis Soest verteilt werde, entfalle auf die einzelne Praxis immer noch zu wenig, als dort zügig eine große Anzahl von Menschen impfen zu können. Außerdem gelte es vor allem zunächst, durch die Hausärzte die zu Hause gepflegten Personen, die über 80 sind oder die Pflegegrade 4 oder 5 aufweisen, zu impfen. Außerdem seien die chronisch Erkrankten mit Vakzin zu versorgen.

Trilling verweist hier auf die Möglichkeiten des Impfzentrums: „Die Impfzentren wurden dafür errichtet, in kurzer Zeit viele Menschen zu impfen, sofern die Impfstoffmenge es zulässt. Wir können über 1.200 Menschen am Tag impfen, so dass wir hoffen, bald den nächsten Jahrgang geöffnet zu bekommen.“

Alle, die Jahrgang 1941 und älter sind, können einen Termin im Impfzentrum über die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) vereinbaren, und zwar online unter www.116117.de oder telefonisch unter 0800/11611702.


Zuletzt aktualisiert am: 08.04.2021
nach
oben