Menü einblenden

Pressemitteilungen

 Integrationspreis verschoben
24.05.2022

Integrationspreis „Zuhause im Kreis Soest“ erneut verschoben

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und den Auswirkungen durch die Situation in der Ukraine hat die Kreisverwaltung Soest entschieden, den für 2022 geplanten Integrationspreis „Zuhause im Kreis Soest“ auf das Jahr 2023 zu verschieben. Das Datum und die Bewerbungsunterlagen werden frühzeitig veröffentlicht.
23.05.2022

190 neue Corona-Fälle

Es wurden über das Wochenende 190 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (6), Bad Sassendorf (5), Ense (13), Erwitte (8), Geseke (2), Lippetal (10), Lippstadt (42), Möhnesee (11), Rüthen (1), Soest (16), Warstein (20), Welver (11), Werl (38) und Wickede (7). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 23. Mai 2022, 14 Uhr, 82564 (letzter Wert: 82374). Als genesen gelten 80959 Menschen (letzter Wert: 80251). 1232 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 1750).
In der finalen Runde
23.05.2022

Kreis Soest ehrt junge Talente

Zum ersten Mal seit fast drei Jahren konnten die Gewinnerinnen und Gewinner des Lese- und Kreativwettbewerbs am Samstag, 21. Mai 2022, ihre Auszeichnungen wieder persönlich entgegennehmen. Rund 250 Gäste waren zu der Abschlussveranstaltung der beiden Wettbewerbe im Börde-Berufskolleg eingeladen. Durch das bunte Programm führte Sportmoderator Ulli Potofski. Seit vielen Jahren werden die beiden Wettbewerbe vom Medienzentrum, der Bildungsregion und dem Schulamt für den Kreis Soest veranstaltet.
Seite: 1 2 3 ... 553

Ihre Ansprechpersonen

Herr Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher Anrufen: 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de
Zuletzt aktualisiert am: 06.05.2022
nach
oben