Menü einblenden

Pressemitteilungen

Neue Hinweisschilder
18.02.2019

Hundeleine im Vogelschutzgebiet Pflicht

Bewusste Naturliebhaber berücksichtigen es immer: Hunde müssen in Naturschutzgebieten stets angeleint werden. Vom 1. März bis zum 31. Juli gilt zusätzlich auch die im NRW-Landesnaturschutzgesetz seit 2016 geregelte Anleinpflicht in Vogelschutzgebieten. Diese Bestimmung wirkt sich für Hundehalterinnen und Hundehalter im Kreis Soest besonders aus, da viele von ihnen in ihrer Nachbarschaft zum Beispiel auf das großräumige Vogelschutzgebiet Hellwegbörde treffen.
Starke-Familien-Gesetz vorgestellt
15.02.2019

Bildungs- und Teilhabepaket: Neuer Rekord

Obwohl im Jahr 2018 ein leichter Rückgang der Anträge um 5,6 Prozent zu verzeichnen war, wurden über 2,1 Millionen Euro für Bildungs- und Teilhabeleistungen (BuT) ausgezahlt. Soviel wie noch nie, damit ist der bisherige Höchststand erreicht. Seit Einführung des Bildungs- und Teilhabepakets im Jahr 2011 wurden im Kreis Soest bisher 149.594 Anträge bewilligt und 14,2 Millionen Euro an die anspruchsberechtigten Kinder und Jugendlichen von finanzschwachen Familien ausgezahlt.
Sondersitzung
15.02.2019

Grünes Licht für Investitionen in Kitas

In einer Sondersitzung zur Ausbauplanung für die Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege hat der Kreis-Jugendhilfeausschuss grünes Licht für erhebliche Investitionen gegeben, um dem stark gestiegenen Bedarf an Kindertagesbetreuung in den elf Kommunen des Kreisjugendamtsbezirks gerecht zu werden. Einstimmig sprach sich das Gremium dafür aus, den ermittelten zusätzlichen Bedarf von fast 19 Mio. Euro für weitere 657 Plätze beim Land komplett zu beantragen.
Seite: 1 2 3 ... 206

Ihre Ansprechpersonen

Herr Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher Anrufen: 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de
Zuletzt aktualisiert am: 13.06.2018
nach
oben