Menü einblenden

Pressemitteilungen

Firmenbesuch
13.02.2019

Hightech bei Beschichtung von Schrauben

Rund 500 Schauben und Befestigungselemente befinden sich in jedem PKW. Je nach Fahrzeug bringen diese 30 bis 40 Kilogramm auf die Waage. Viele davon stammen aus dem Kreis Soest und wurden vom Unternehmen WHW Walter Hillebrand GmbH & Co. KG in Wickede (Ruhr) beschichtet. Das mittelständische Unternehmen mit rund 700 Mitarbeitern hat sich auf die Beschichtung von korrosionsfreien Schrauben spezialisiert und ist damit führend in Deutschland.
Mit Bleifuß unterwegs
13.02.2019

Übelster Raser düste mit 180 durch 80er-Zone

Nach wie vor wird auf den Straßen im Kreis Soest viel zu schnell gefahren, viele Autofahrer sind mit dem Bleifuß unterwegs. Der übelste Raser in der jetzt veröffentlichten Jahresstatistik 2018 der Bußgeldstelle wurde auf der B 55n erwischt, vom Autobahnkreuz Erwitte/Anröchte in Richtung Anröchte. Dort sind 80 Stundenkilometer erlaubt, der Temposünder fuhr allerdings 180, als es blitzte. Er hatte also sage und schreibe 100 Stundenkilometer mehr auf dem Tacho, als erlaubt.
Arbeitsalltag digital
12.02.2019

Wissensvorsprung dank Laptop im Rucksack

Der Rucksack der sechs Lebensmittelkontrolleure des Kreises für den Außendienst ist etwas schwerer geworden. Denn neben Thermometern, einem Frittieröl-Tester oder Probebehältern ist mittlerweile auch ein Laptop samt tragbarem Drucker zu verstauen. Der elektronische Zugriff auf alle Daten macht die Arbeit der Hygiene-Spürnasen des Kreis-Veterinärdienstes vor Ort nicht nur einfacher, sondern auch wesentlich effizienter. Das ist notwendig. Denn die Kontrollen sind inhaltlich aufwendiger geworden.
Seite: 1 ... 302 303 304 305 306 ... 310

Ihre Ansprechpersonen

Herr Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher Anrufen: 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de
Zuletzt aktualisiert am: 19.07.2019
nach
oben