Menü einblenden

Coronavirus: Virtueller Chatpartner

Fragen zu Corona? Unser virtueller Chatpartner gibt sieben Tage die Woche rund um die Uhr Auskünfte. Die Aussagen basieren vor allem auf den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, auf aktuellen bundes- oder landesrechtlichen Vorgaben und den Anordnungen der lokalen Behörden vor Ort.

Bitte beachten Sie: Der virtuelle Chatpartner kann keine Meldungen von Coronavirus-Infektionen aufnehmen und keine Diagnosen erstellen. Falls Ihnen der Chatpartner nicht weiterhelfen kann, stehen Ihnen alternativ unsere FAQ-Liste mit Antworten auf häufig gestellte Fragen und unser Infotelefon zur Verfügung. 

Zuletzt aktualisiert am: 21.04.2020
nach
oben