Menü einblenden

Testergebnis übermitteln und Quarantäne aufheben

Positiv getestete Personen und deren enge Kontaktpersonen müssen sich gemäß Quarantäne-Verordnung des Landes NRW für 14 Tage in Quarantäne begeben. Die Quarantäne endet erst mit dem Nachweis eines negativen Testergebnisses beim Gesundheitsamt. Der Test darf frühestens am letzten Tag der Quarantäne vorgenommen werden.

Bitte senden Sie uns Ihr negatives Testergebnis über nachfolgendes Online-Formular zu. Bitte beachten Sie: 

  • Das zugesandte Dokument muss von einem Arzt oder einem anerkannten Schnelltestzentrum ausgestellt worden sein.
  • Die Testung muss immer am 14. (letzten) Tag der Quarantäne durchgeführt werden. Ergebnisse von Testungen, die zu früheren Zeitpunkten durchgeführt wurden, werden nicht akzeptiert.
  • Anerkannt werden begleitet durchgeführte Schnelltests von o.g. Stellen als auch Laborergebnisse von PCR-Testungen.

Bitte unterstützen Sie unser Kreisgesundheitsamt bei der Bekämpfung der Pandemie und sehen Sie von telefonischen Nachfragen ab.

Infoboxen zur Seite

Zuletzt aktualisiert am: 27.10.2021
nach
oben