Menü einblenden

Punkte in Flensburg - Fahreignungsregister

Punkte in Flensburg werden im sogenannten Fahreignungsregister erfasst. Das Register ist ein wichtiges Instrument der Verkehrssicherheit, denn es schützt vor Gefahren, die von wiederholt gegen Verkehrsvorschriften verstoßenden Fahrzeugführern und -haltern ausgehen.

Starenkasten in Bad Sassendorf. Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest
Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest

Der Kreis Soest bietet Bürgerinnen und Bürgern, die Fragen zum Thema "Punkte in Flensburg" haben, eine individuelle Beratung an. 

Beim Kraftfahrtbundesamt können Sie kostenlos Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Eintragungen erhalten. Das hierfür benötigte Antragsformular finden Sie unter dem Link "Fahreignungsregister".

Infoboxen zur Seite

Kosten

  • Ermahnung und Verwarnung 17,90 Euro + 2,80 Euro Zustellkosten
  • Entzug der Fahrerlaubnis: 100 Euro + 2,80 Euro Zustellkosten
  • Sollte der Führerschein im Entzugsverfahren nicht fristgerecht abgegeben worden sein, fallen mindestens 50 Euro pro Vollstreckungsbesuch an
  • Bei nicht fristgerechter Zahlung können weitere Mahnkosten anfallen. Informationen hierzu gibt die Kreiskasse Soest.

Zahlungsarten

Überweisung nach Zugang des Bescheides.

Rechtsgrundlagen

  • Straßenverkehrsgesetz (StVG)
  • Fahrerlaubnisverordnung (FeV)

Ihre Ansprechperson

Herr Büscher Anrufen: 02921 30-2713 buergerdienste@kreis-soest.de
Zuletzt aktualisiert am: 09.07.2020
nach
oben