Menü einblenden

Außerbetriebsetzung eines Fahrzeugs (Abmeldung)

Um ein Fahrzeug außer Betrieb zu setzen, also abzumelden, werden die Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) und die Kennzeichenschilder benötigt. Gegen eine zusätzliche Gebühr kann das Kennzeichen bei der Abmeldung am selben Tag für die Zulassung eines anderen Fahrzeuges übernommen werden. Die Abmeldung ist entweder persönlich oder online beim Kreis Soest möglich oder bei allen anderen Zulassungsbehörden im Bundesgebiet.

Entfernung einer HU Plakette. Foto: © RioPatuca Images - Fotolia.com
Foto: © RioPatuca Images - Fotolia.com

Achtung: Bei einer direkten Übernahme eines Kennzeichens von einem alten Fahrzeug auf ein anderes neues Fahrzeug ist die Rückfahrt mit dem alten Fahrzeug nach der Abmeldung nicht mehr erlaubt.

Online abmelden

Unter bestimmten Voraussetzungen können Fahrzeuge auch online beim Kreis abgemeldet werden. Das spart den Gang zu einem der Servicecenter KFZ - Zulassungsstellen - des Kreises, unnötige Wartezeit und ist sogar günstiger als die Abmeldung vor Ort. 

Folgende Dinge werden benötigt:

  • Personalausweis im Scheckkartenformat
  • Ausweis ist für Onlinefunktionen freigeschaltet
  • Kartenlesegerät für den Ausweis
  • Auf beiden Plaketten auf den Kennzeichenschildern rechts neben dem NRW-Wappen ist ein Buchstaben-Zahlen-Code abgebildet
Plaketten auf Kennzeichenschildern. Rechts neben dem NRW-Wappen ist ein Buchstaben-Zahlen-Code abgebildet. Foto: Kreis Soest/Sebastian Kaup
Foto: Kreis Soest/Sebastian Kaup
  • Auf der Zulassungsbescheinigung Teil I (früher Fahrzeugschein) befindet sich auf der Rückseite ein grün-silberner Aufkleber mit einem Buchstaben-Zahlen-Code
Zulassungsbescheinigung Teil I (früher Fahrzeugschein) mit Zahlencode auf der Rückseite, in Form eines grün-silbernen Aufkleber. Foto: Kreis Soest/Sebastian Kaup
Foto: Kreis Soest/Sebastian Kaup

Wenn alle Bedingungen erfüllt sind, kann ein Fahrzeuge online abgemeldet werden.

Infoboxen zur Seite

Notwendige Unterlagen

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Kennzeichenschilder

Bearbeitungszeit

Sofort bei persönlicher Vorsprache.

Kosten

  •   7,80 Euro - Außerbetriebssetzung
  • 10,40 Euro - Außerbetriebssetzung mit Reservierung des Kennzeichens für das gleiche Fahrzeug
  • 20,60 Euro - Außerbetriebssetzung mit Freisetzung des Kennzeichens für ein anderes Fahrzeug
  •   6,30 Euro - Außerbetriebsetzung online

Zahlungsarten

  • Girocard mit PIN (keine GeldKarte)
  • Kreditkarte (Master und VISA)
  • Debitkarte (Maestro und V-PAY)
  • Barzahlung

 Die Zahlung mit Karte ist ausdrücklich erwünscht.

Rechtsgrundlagen

  • § 14 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)

Ihre Ansprechpersonen

Servicecenter KFZ Soest Anrufen: 02921 30-2794 buergerdienste@kreis-soest.de
Servicecenter KFZ Lippstadt Anrufen: 02921 30-3610 buergerdienste@kreis-soest.de
Bürgerservice Anrufen: 02921 30-2222 buergerdienste@kreis-soest.de
Zuletzt aktualisiert am: 14.11.2018
nach
oben