Menü einblenden

Namens- oder Adressänderungen

Fahrzeughalter deren persönliche Daten sich ändern, müssen auch die Zulassungspapiere ändern lassen. Dies ist beispielsweise bei einer Heirat oder einem Umzug erforderlich.
Frau unterschreibt Papiere. Foto: © Gajus - Fotolia.com
Foto: © Gajus - Fotolia.com

Bei einem Umzug innerhalb des Kreisgebietes haben Bürgerinnen und Bürger aus Bad Sassendorf, Geseke, Ense, Rüthen, Warstein, Werl und Wickede (Ruhr) die Möglichkeit die Zulassungsbescheinigung Teil I direkt in den Bürgerbüros der jeweiligen Kommune ändern zu lassen.

Wenn Sie aktuell aus einem anderen Kreis in den Kreis Soest umgezogen sind, haben Sie seit dem 1. Januar 2015 die Möglichkeit, das Kennzeichen Ihres früheren Wohnsitzes an den bislang zugelassenen Fahrzeugen weiterzuführen (sog. Kennzeichenbeibehalt). In diesen Fällen benötigen Sie lediglich Ihren aktualisierten Personalausweis, die Zulassungsbescheinigung Teil I und eine neue elektronische Versicherungsbestätigungsnummer. Auch die Verwaltungsgebühr ist beim Kennzeichenbeibehalt günstiger. Bei diesem Umzug von außerhalb ist eine Änderung der Fahrzeugpapiere nur in den Servicecentern KFZ - Zulassungsstellen - in Soest und Lippstadt sowie im Bürgerservice im Kreishaus möglich. Wenn Sie sich beim Umzug in den Kreis Soest für ein SO- oder LP-Kennzeichen entscheiden, lesen Sie bitte die Informationen zur Umschreibung eines Fahrzeugs von außerhalb.

Infoboxen zur Seite

Notwendige Unterlagen

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein),
  • geänderter Personalausweis; bei ausländischen Bürgerinnen und Bürgern der Pass
  • geänderter Personalausweis/Pass des Halters, falls dieser nicht persönlich erscheint.

Bei einem Umzug in den Kreis Soest von außerhalb ist zusätzlich noch eine elektronische Versicherungsbestätigungsnummer, sogenannte "eVB-Nr." (ehemals Versicherungsdoppelkarte), mitzubringen.

Bearbeitungszeit

Kann in der Regel bei persönlicher Vorsprache direkt erledigt werden.

Kosten

11,10 Euro bis 12 Euro

Zahlungsarten

  • Girocard mit PIN (keine GeldKarte)
  • Kreditkarte (Master und VISA)
  • Debitkarte (Maestro und V-PAY)
  • Barzahlung

 Die Zahlung mit Karte ist ausdrücklich erwünscht.

Rechtsgrundlagen

Fahrzeugzulassungsverordnung (FZV)

Ihre Ansprechpersonen

Servicecenter KFZ Soest Anrufen: 02921 30-2794 buergerdienste@kreis-soest.de
Servicecenter KFZ Lippstadt Anrufen: 02921 30-3610 buergerdienste@kreis-soest.de
Bürgerservice Anrufen: 02921 30-2222 buergerdienste@kreis-soest.de
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2019
nach
oben